Verkehrsvermeidung Zusammenfassung (1)

(al) – Gabriele Wenker weist darauf hin, dass Berufsverkehr durch Fahrgemeinschaften (z.B. Webunterstützt) und Homeoffice-Nutzung vermindert und Verkehr zu Spitzenzeiten auch durch Ausnutzung von Gleitzeitregelungen vermieden werden kann. [ Beitrag 41 ]

Ingo Wolde merkt an, dass innerstädtischer Verkehr durch optimierte Wohnungs-, Gewerbe-, sowie Infrastrukturansiedlungspolitik vermindert werden kann. [ Beitrag 27 ]

Grit Weiland schlägt vor, Parkplätze am Stadtrand mit Shuttle-Bussen zu kombinieren [Beitrag 106]. Hierzu sollte auch versucht werden, private Supermarktbesitzer zu gewinnen, ihre Parkplätze mit einzubinden. Hans-Joachim Kriese glaubt nicht, dass letzteres funktioniert [ Beitrag 121 ].

Grit Weiland regt ausserdem an, dass die Stadt Buchholz den Buchholzer Schülern eine Busfreikarte finanziert, damit Eltern weniger Anlass haben, ihre Kinder mit dem Auto zur Schule zu fahren. [ Beitrag 105 ]